Quinoa Mango Salat

Heute zeige ich euch ein wirklich leckeres und gesundes Rezept für einen Quinoa Mango Salat, der in weniger als 25 Minuten zubereitet ist. Wenn ihr wie ich, nach der Arbeit gerne noch etwas Sport macht, dann ist dieser Salat ideal, um euch wieder zu Kräften zu bringen. Seit einigen Wochen könnte ich mich fast hauptsächlich von Quinoa ernähren, neben grünen Säften und Smoothies und ich kann von dem Zeug einfach nicht genug bekommen =)

Quinoa ist ein sogenanntes Superfood. Es ist eine super pflanzliche Eiweissquelle, die alle neun essentiellen Aminosäuren enthält. Ausserdem ist es glutenfrei und kann daher bei Getreideunverträglichkeiten problemlos gegessen werden. Das sogenannte Inka-Korn ist auf dem Vormarsch und ihr solltet es unbedingt mal ausprobieren. Yummy!

IMG_0017

Zutaten: (für 2 Personen)

1 Tasse Quinoa (ca. 75 g)
2 Tassen Wasser
1 reife Mango
100 g Feta
ca. 200g Bio Räucherlachs
1 Schalotte
1 Avocado

Sauce:
1 Zitrone
1 frische Chilischote
Olivenöl

Ich versuche immer alle meine Zutaten in Bio-Qualität einzukaufen, da in diesen Gemüsen und Früchten einfach mehr Nährstoffe enthalten sind. Aber nicht immer sind die Sachen natürlich in Bio-Qualität verfügbar. Ein Punkt ist mir allerdings wichtig: Den Räucherlachs solltet ihr auf jeden Fall in Bio-Qualität kaufen, da konventioneller Lachs sehr belastet ist, u.a. mit Antibiotika.

IMG_0010

Zubereitung:

– Quinoa unter kaltem Wasser abwaschen und ca. 10 Minuten kochen
– Zwischenzeitlich kann man alle Zutaten schön klein schneiden
– Jetzt gebt ihr alle Zutaten in eine grosse Schüssel und giesst die Sauce drüber

En Guata und viel Spass bei der Zubereitung.

IMG_0012 IMG_0013 IMG_0014 IMG_0015