[Werbung] Wer mich kennt, weiss, wie gerne ich TV schaue. Umso besser, dass Zattoo mittlerweile innerhalb der ganzen EU zu empfangen ist. Da wir ja eine Weile in Spanien unterwegs waren und dort keinen Fernseher zur Verfügung hatten, haben wir uns über die Einladung von Zattoo Deutschland gefreut, die neuen Funktionen mit einem Premium Account zu testen.

Im oberen Bild seht ihr, dass man bei Zattoo zwischen nationalen, regionalen und internationalen Programmen switchen kann. Das ist insofern praktisch, als dass man in Spanien auch die Sender aus der Heimat schauen kann. Darüber hinaus gibt es dann noch spezielle Kategorien, wie polnische Sender, Zattoo+ oder Fernsehen mit Herz 🙂 Diese kosten allerdings nochmal extra.

Was genau ist Zattoo Premium

  • noch mehr Sender: ProSiebenSAT.1, kabel eins, Sat.1 Gold, sixx, ProSiebenMAXX und RTL, RTL 2VOXn-tv, Super RTL, RTL nitro, RTLplus, TOGGO plus, DMAX, TLC, Sky Sport News HD
  • plus mehr als 70 HD-Sender
  • Aufnahmefunktion: 30 Sendungen online aufnehmen
  • Live Pause: unterbreche die laufende Sendung und schaue sie weiter wann du möchtest
  • Restart: laufende Sendung von Anfang an schauen
  • Replay: 7 Tage auf Abruf für einige Sender
  • große Auswahl im On Demand Bereich
  • 2 parallele Streams: auf zwei Geräten zeitgleich fernsehen
  • schneller Senderwechsel ohne Zattoo-Werbung
  • zeitlich unbegrenzt streamen auf allen Geräten: Smart-TVs, PC/Mac, Smartphones, Tablets, XBox One, Amazon Fire TV, Apple TV, Android TV

Die Inhalte variieren leicht zwischen den einzelnen Ländern. Ich nutze hier einen Account von Zattoo Deutschland. Die Kosten für das Abo liegen derzeit bei 10 CHF bzw. 9.99 EUR (ist also in der Schweiz sogar etwas günstiger). Stand: Juni 2019

Auch auf Reisen informiert bleiben

Ich geh nachher noch etwas auf die Technik ein, jedoch überwiegen bei mir die praktischen Argumente, wenn ich auf Reisen bin. So habe ich mit Zattoo einfach die Nachrichten immer schön kompakt mit dabei. Das funktioniert top über die Zattoo App auf meinem Smartphone bzw. auf meinem MacBook über die Website Zattoo.com.

Da wir in der Wohnung in Spanien kein WiFi hatten, habe ich meist in Cafés oder Coworking Spaces die Nachrichten geschaut. So ist man auch in Spanien super informiert. Man bekommt zwar nahezu jede Information auch im Internet oder sogar noch mehr Informationen, jedoch sind Nachrichtensendungen oft einfach kompakt und schnell.

Wenn man auch mal die 20 Uhr Nachrichten um 20:10 einschaltet, kann man mit der Zattoo Funktion “Restart” wieder bequem an den Anfang spulen. So verpasst man einfach nichts.

On Demand Filme und Serien

Ich denke bei Zattoo sofort an Live Streaming TV. Dass es eine On Demand Rubrik gibt, das war eine Überraschung für mich. Auf unserer Reise nach Ibiza hatten wir WiFi im Hotel, so auch in Madrid. Das war ideal, um einen entspannten Film am Abend zu schauen. Die Auswahl ist zwar nicht riesig, aber wir haben einige schöne Komödien gefunden und auch den ein oder anderen Actionfilm angesehen. Darüber hinaus gibt es auch viele Kinderfilme und auch -serien. So stand auch einem gemütlichen Fernsehnachmittag nichts im Weg. Von Amazon Prime und Netflix kennt man das ja, dass man irgendwann einfach alles gesehen hat. Zattoo bietet eine andere Auswahl an Filmen an, aber aufgrund der Menge hat man sicher nach einige Zeit auch das Gefühl.

Vorteilhaft bei Zattoo ist, dass man auch die Live Filme schauen kann und wie oben erwähnt wieder zurückspulen kann. Dadurch ist die Auswahl nochmal etwas grösser. Im Zattoo Guide bekommt man ausserdem Hintergrundinformationen über Sendungen und kann dort seinen Fernsehabend planen. Der Guide zeigt schön übersichtlich alle Sendungen an, sodass man quasi nichts mehr verpassen kann.

Zattoo auf Smartphone, MacBook und Chromecast

Ich habe das Programm von Zattoo auf meinem Smartphone genutzt, meist um Nachrichten zu schauen. Aber auch für Filme und Serien auf meinem MacBook und sogar über unseren Chromecast, in Verbindung mit meinem Smartphone. Bei allen Geräten liefen die Programme super flüssig. Auch die HD Qualität sorgt dafür, dass selbst über unseren Beamer das Bild scharf war. Es hat nichts geruckelt und ausser, dass hin und wieder eine Zattoo Werbung eingeblendet wird, lief alles störungsfrei. Ob das nun trotz Premium Account sinnvoll ist, das ist ein anderes Thema.

Auch sind die Programme sofort gestartet. Es gab nicht diesen “Pixelverzug”, den man von anderen Anbietern kennt. Hier trumpft Zattoo ganz klar mit Geschwindigkeit. Das war nicht immer so. Ich kenne Zattoo schon seit der WM 2006 und damals war das alles überhaupt nicht schnell und ruckelfrei. Hier hat man also viel investiert und weiterentwickelt.

Was ich bei Zattoo vermisse

Sprachauswahl

Leider war es nicht möglich Filme und Serien in einer anderen Sprache zu schauen. Deutsch ist voreingestellt und kann auch nicht geändert werden. Ich bin es gewohnt, Filme und Serien in Originalsprache zu schauen. Nicht nur in englisch, sondern auch in anderen Sprachen, dann eben mit Untertitel. Dies ist leider bei Zattoo nicht möglich.

Untertitel

Auch das Einstellen eines Untertitels war mir nicht möglich. In Zügen oder auch belebten Plätzen, ist es manchmal einfach nicht möglich den Ton einzuschalten bzw. versteht man einfach kein Wort aufgrund der Lautstärke. Daher würde ich mir zukünftig einen Untertitel wünschen, zumindest bei Blockbustern.

Download

Es ist zwar möglich eine Sendung aufzunehmen und später anzuschauen, jedoch wird diese in einer eigenen Cloud gespeichert. Das hat natürlich den Nachteil, dass ich auch dann online sein muss, um die Sendung oder den Film anzuschauen. Super wäre eine Downloadfunktion, wie sie andere Anbieter auch haben. So kann man auf Reisen im Café oder am Flughafen einen Film runterladen und später im Flugzeug anschauen. Der zusätzliche Speicherplatz bietet heutzutage jedes Smartphone, sodass eine solche Funktion sicher gut bei den Nutzern ankommen würde.

Fazit

Zattoo auf Reisen ist perfekt, wenn man WiFi zur Verfügung hat. Nachrichten lassen sich auch über eine mobile Datenverbindung schauen, bei Filmen und Serien ist der Traffic aber doch zu hoch dafür. Wir haben den ein oder anderen entspannten Abend bei einem Filmchen verbracht und die Kids hatten sich an den Kindersendungen erfreut. Die App bzw. die Website ist benutzerfreundlich gestaltet. Am besten hat mir die Rückspulfunktion gefallen, weil ich dann nicht auf die Startzeit achten muss. Alles in allem eine super Sache und eine echt gute Alternative zum herkömmlichen Kabel- oder Satellitenfernsehen.

Danke an Zattoo Deutschland, für die Bereitstellung des Premium-Accounts.

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos.